02.09.2014

PAGE Artikel über mehrsprachige Gestaltung

In der neuen Ausgabe 09.2014 beschäftigt sich die Redaktion des PAGE Magazins mit multilingualem Gestalten und stellt Gestaltungsansätze vor.

Befragt wurden hierfür das Berliner Designstudio Eps51, der in Berlin ansässige israelische Gestalter Avi Bohbot, der Leiter der Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem Adi Stern, Stefanie Diers von MetaDesign in Peking, der Berliner Gestalter Roman Wilhelm, die Münchener Agentur luxlotusliner sowie meine Wenigkeit.

Entstanden ist ein sehr lesenswerter Artikel über mehrsprachige Gestaltung, Layouten mit verschiedenen Schriftsystemen und eine Vorstellung interessanter Projekte zu diesem Thema.

Veröffentlicht von: Katrin in News, Publikation

Die Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.